MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

BIODIVERSITÄTS-CHECK FÜR UNTERNEHMEN

Seit 2011 führt B.A.U.M. gemeinsam mit PricewaterhouseCoopers u. a. den „European Business and Biodiversity Check" durch, ein praktisches Einstiegstool, um das Thema Biodiversität in das betriebliche (Umwelt-­)Management zu integrieren.
 

Warum ein Biodiversitäts-Check?

Der Verlust der biologischen Vielfalt zählt neben dem Klimawandel zu den größten und zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Es wird angenommen, dass durch menschliche Einflüsse gegenwärtig bis zu 1.000 mal mehr Arten aussterben als dies langfristig unter einer natürlichen Rate der Fall wäre. Viele Ökosysteme, die uns aufgrund ihrer Biodiversität mit lebenswichtigen Ressourcen und Dienstleitungen versorgen, sind gefährdet. Unternehmen nutzen diese Ökosystemleistungen und natürlichen Ressourcen in vielfältiger Form und greifen damit gravierend in den Naturhaushalt ein. Daher sind Unternehmen, allein schon aus ökonomischen Gründen, auf den Erhalt der biologischen Vielfalt angewiesen und auch in Zukunft kann der Rückgang der biologischen Vielfalt zu einem unternehmerischen Risiko werden. Gleichzeitig kann ein proaktives Handeln zum Thema Biodiversität auch mit neuen unternehmerischen Chancen verbunden sein.
 

Was leistet der Check?

Der Check bildet einen idealen Start für Unternehmen - er bietet einen ersten individuellen Überblick zum Thema Biodiversität und damit die Basis, um das Thema Biodiversität in das betriebliche (Umwelt-) Management zu integrieren und Maßnahmen für eine nachhaltige Nutzung von Ressourcen und den Schutz der Natur zu ergreifen. Der Check ist vertraulich, d.h. Probleme und mögliche Barrieren können offen diskutiert werden. Das Unternehmen verpflichtet sich mit dem Check nicht dazu, das Thema Biodiversität weiter aufzugreifen. Der Biodiversitäts-Check prüft, entsprechend der Vorgehensweise der Umweltmanagementsysteme EMAS III und ISO 14001, mögliche negative Auswirkungen einzelner Unternehmensbereiche, Produktionsstätten, Produkte oder Prozesse und zeigt potentielle Risiken und Chancen auf. Der Check dient als erste Orientierung und ist weniger detailliert als eine Umweltverträglichkeitsprüfung, weshalb er kein Zertifikat oder Label darstellt. Die Ergebnisse stehen dem Unternehmen zur freien Verfügung, z.B. für die Unternehmenskommunikation.
 
weitere Informationen zum Download
 

Kontakt:

Rainer Kant
Telefon +49 (0)40 / 49 07 11 14
rainer.kant@baumev.de 




 



Datenschutz | Impressum