Nachhaltigkeit als strategischer Erfolgsfaktor in der Logistik

30.9.2009, 9:30 Uhr, Bonn, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

B.A.U.M. e. V. und SPC laden zur Auftaktveranstaltung am 30. September 2009 ein

NachhaltigesWirtschaften ist in Unternehmen zu einer strategischen Aufgabe mithoher Priorität geworden. Denn der Blick auf die Öko-Effizienz vonProduktions- und Logistikprozessen wird im Markt zunehmend Wettbewerbentscheidend. 

Dochwie gelingt die Umsetzung von Transportkonzepten, die den ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten von Nachhaltigkeit gleichermaßengerecht werden? Und wie wird ein nachhaltig wirtschaftlicher Erfolg fürUnternehmen daraus?  

Im Dialog mit der verladenden Wirtschaft und Logistikdienstleistern erörterten die größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa, B.A.U.M.e.V., und das SPC am 30. September 2009 zum Auftakt der strategischen Zusammenarbeit beider Organisationen im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (Bonn) die weit reichende Bedeutung von „Nachhaltigkeit als strategischer Erfolgsfaktor in der Logistik“.  
 

 
Kontakt für weitere Informationen:
 
Martin Oldeland
+49 (0)40/ 49 07 11 18
martin.oldeland[at]baumev.de




|| zurück