MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

STEIGERUNG DER RESSOURCENEFFIZIENZ IN KMU

14.11.2018, 13:30 - 19:00 Uhr, Wiegel Verwaltung GmbH & Co. KG, Hans-Bunte-Straße 25, 90431 Nürnberg

Im Rahmen des B.A.U.M.-Projekts "RessVa" gibt das B.A.U.M.-Mitglied Wiegel Einblicke in seine Herangehensweise an das Thema Ressourceneffizienz.

Die B.A.U.M.-Veranstaltung hat das Ziel, den Teilnehmern anhand von Praxisbeispielen das Einsparpotenzial eines effizienten Umgangs mit Ressourcen und damit auch die Möglichkeit, Kosten zu sparen, näherzubringen. Gefördert vom Umweltbundesamt (UBA) hat B.A.U.M. das Projekt RessVa zum Thema Ressourceneffizienz in KMU ins Leben gerufen. Es sollen Potenziale und Möglichkeiten zur Steigerung der Ressourceneffizienz in der mittelständischen Wirtschaft aufgezeigt werden.
 
Die Veranstaltungen finden in Unternehmen statt, die im Bereich Ressourceneffizienz bereits eine Vorreiterrolle übernehmen und so den Teilnehmern aus der Region praktische Erfahrungen präsentieren können.
 
Es erwartet Sie das folgende Programm:
 
13:30 Uhr
Betriebsbesichtigung des Wiegel-Werks in Höchstadt (Etzelskirchener Straße 5, 91315 Höchstadt a.d. Aisch)
Feuerverzinkung und Pulverbeschichtung
anschl. 30 Min. Transfer nach Nürnberg
16:00 Uhr
Info-Veranstaltung bei Wiegel in Nürnberg (Hans-Bunte-Straße 25, 90431 Nürnberg)
 
Dieter Brübach
B.A.U.M. e.V., Vorstand
Begrüßung
16:15 Uhr
Dr. Friedrich Glauner
Weltethos-Institut, Dozent und Autor
Ressourceneffizienz durch Wertschöpfungsketten und Mehrwertkreisläufe
17:00 Uhr
Alexander Hofmann
Wiegel Gruppe, Verwaltungsrat und Gesellschafter
Kreislaufwirtschaft mit Salzsäure: Übernahme optimierter Abfallsäure aus der Müllverbrennung
im Prozess bei Wiegel, nach Nutzung durch Wiegel Einschleusung in Verwertungsprozesse
17:30 Uhr
Alexander Hofmann
Wiegel Gruppe, Verwaltungsrat und Gesellschafter
Reines Zink ohne Blei und Cadmium mit optimierten Nutzungen heute und Verwertungen von
Reststoffen morgen beim Recycling nach der Nutzung des feuerverzinkten Produkts
18:00 Uhr
Diskussion mit den Referenten
Moderation: Dieter Brübach
18:30 Uhr
Get-together bei kleinem Imbiss
19:00 Uhr
Ende der Veranstaltung
  Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.
 
 
DIESES PROJEKT WIRD GEFÖRDERT VON:
  
     
 
Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt bei den AutorInnen.




Datenschutz | Impressum