Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

KERNKOMPETENZTHEMA 1: NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Als Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften unterstützt B.A.U.M. eine nachhaltige Entwicklung, die klaren Werten folgt und sich an den globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen, den Sustainable Development Goals (SDGs), sowie den Klimazielen von UN, EU und Bundesregierung orientiert.


SDG-Scouts – Schulung von Auszubildenden und Nachwuchskräften für Nachhaltigkeit

Das neue B.A.U.M.-Projekt befähigt Auszubildende und Nachwuchskräfte im Rahmen einer mehrteiligen Veranstaltungsreihe dazu, anhand der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele Nachhaltigkeitspotenziale in ihrem Unternehmen zu erkennen, zu dokumentieren und Verbesserungen anzuregen.
Mehr...



CheckN – Die SDGs als Nachhaltigkeitskompass im Betrieb

Das Thema Nachhaltiges Wirtschaften ist aktuell in vielen Unternehmen angekommen. Zahlreiche Standards für den Einsatz im Betrieb gibt es bereits. Zunehmend an Bedeutung gewinnen als Orientierungsrahmen die 2015 von der Weltgemeinschaft verabschiedeten Sustainable Development Goals (SDGs). B.A.U.M. hat ein Angebot entwickelt, das Betrieben den Umgang mit den SDGs näherbringt: CheckN – Die SDGs als Nachhaltigkeitskompass im Betrieb.
Mehr...



Sustainability Leadership Forum

Um Vorreitern der nachhaltigen Unternehmensentwicklung eine Arbeits- und Diskussionsplattform zu bieten, hat B.A.U.M. bereits 2004 gemeinsam mit Prof. Dr. Stefan Schaltegger vom Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg das Sustainability Leadership Forum (SLF) geschaffen. Ziel des SLF ist, die Führungsposition der teilnehmenden Unternehmen in diesem Bereich zu sichern und auszubauen.
Mehr...






Datenschutz | Impressum