Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

SUSTAINABLE FINANCE

Das europäische Finanzsystem ist in einer tiefgreifenden Transformation. Sustainable Finance wird immer stärker in Strategien, Produktentwicklung, Risikomanagement, Beratung und Berichterstattung eingebunden. Damit wächst auch die Bedeutung des Themas für regionale Wertschöpfung und globale Geschäftsbeziehungen sowie im Kontext öffentlicher Förderung.
 
Durch Moderation und Vernetzung verbindet B.A.U.M. die Diskurswelten von Sustainable Finance mit dem Mittelstand und seinen konkreten Anliegen und übersetzt die Transparenzanforderungen (Corporate Sustainability Reporting Directive - CSRD, Sustainable Finance Disclosure Regulation - SFDR, EU-Taxonomie) zur Anwendung in Unternehmenspraxis.


5. Sustainable Finance Gipfel Deutschland 2021

B.A.U.M. war Partner des Sustainable Finance Gipfels Deutschland. Diese bundesweit relevante Veranstaltung fand am 15. Oktober 2021 statt. B.A.U.M. brachte die Perspektive der Realwirtschaft ein und gestaltete das Programm mit.
Mehr...



Zukunfts- und Klimaplan aus Privatkapital für den Wiederaufbau nach Corona

Für die Zeit nach Corona müssen die Weichen klimapolitisch richtig gestellt werden. B.A.U.M. schlägt deshalb einen ZUKUNFTS- und KLIMAPLAN für Deutschland und Europa vor: ein nachhaltiges Konjunkturprogramm mit innovativen Konzepten für Wiederaufbau, Transformation und Stärkung der Resilienz von Wirtschaft und Gesellschaft. Der Clou: Das Konzept kommt ohne weitere Staatsverschuldung oder neue Steuern aus.
Mehr...






Datenschutz | Impressum