MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

WEGE IN DIE ZUKUNFT – NACHHALTIGE MOBILITÄT FÜR UNTERNEHMEN

Schon seit vielen Jahren beschäftigt sich B.A.U.M. mit der Frage, wie die steigende Nachfrage nach zuverlässiger Mobilität befriedigt und gleichzeitig die Reduktion von Treibhausgasen erreicht werden kann. Der Verkehr ist leider einer der Sektoren, die zum 40-Prozent-Klimaschutzziel (bis 2020) der Bundesregierung seit 1990 kaum CO2-Minderungen beigetragen haben. B.A.U.M.-Projekte leisten hier wichtige Beiträge zur Entwicklung und Umsetzung neuer Lösungsansätze. Dabei steht das Konzept "Betriebliches Mobilitätsmanagement" im Vordergrund.


Gute Lösungen für das betriebliche Mobilitätsmanagement

Längere Wege zur Arbeit, Schadstoffe, Lärm und Staus – viele Menschen erleben täglich, wo der heutige Verkehr an seine Grenzen stößt. Betriebe und ihre Beschäftigten sind mit Verspätungen, Unfällen, Arbeitsausfällen und neuerdings auch Fahrbeschränkungen konfrontiert. mobil gewinnt möchte Betriebe unterstützen, die sich für eine nachhaltige Mobilität engagieren wollen – innerbetrieblich, auf Geschäftsreisen und auch den Arbeitswegen der Beschäftigten.
Mehr...



Mobilitätsmanagement-Beratung

Mobilitätsmanagement bezieht sich auf die umwelt-und kosteneffiziente Organisation betrieblicher Mobilität, insbesondere bezüglich der Arbeitswege und Geschäftsfahrten der Mitarbeiter, aber bei Bedarf auch auf die Mobilität von Besuchern und Kunden. Unternehmen erhalten professionelle Unterstützung beim Einstieg in ein umfassendes betriebliches Mobilitätsmanagement, von dem alle beteiligten Akteure, das Unternehmen, seine Mitarbeiter, Besucher und Anwohner profitieren und durch das Umwelt und Klima geschützt werden.
Mehr...



Zertifikat "Certified Green Hotel"

B.A.U.M. unterstützt das Zertifikat "Certified Green Hotel" des B.A.U.M.-Mitgliedsunternehmens Certified. Das Prüfsiegel zeichnet nachhaltig und ökologisch zukunftsweisend geführte Hotels aus und bietet Geschäfts- und Privatreisenden eine Orientierungshilfe bei der Auswahl ihrer Unterkunft.
Mehr...



Klimafreundlicher Fuhrpark

Die Initiative PROJECT CLIMATE unterstützt Unternehmen dabei, einen glaubhaften Beitrag zum Klimaschutz im Bereich Mobilität zu leisten. Die teilnehmenden Unternehmen verpflichten sich, die durchschnittlichen CO2-Emissionen ihres Fuhrparks kontinuierlich zu reduzieren. Unvermeidbare CO2-Emissionen werden transparent und glaubwürdig über die Unterstützung von Klimaschutzprojekten nach dem Gold Standard des WWF ausgeglichen. Eine "Klima-Plakette" kommuniziert das Klimaengagement.
Mehr...



Zertifizierung als "FAHRRAD-fit Betrieb"

Die Förderung der Fahrradnutzung bei den Mitarbeitern trägt zum Klimaschutz und zur Gesundheitsförderung bei. Unternehmen und andere Einrichtungen, die hier schon Maßnahmen umgesetzt haben, können sich von B.A.U.M. als "FAHRRAD-fit Betrieb" zertifizieren lassen.
Mehr...



ECO-Fahrtrainingskurse

In praxisorientierten Trainingskursen erlernen die Teilnehmer eine neue Fahrkultur, die u.a. den Kraftstoffverbrauch dauerhaft um 7-15 Prozent senkt und dadurch Kosten und Schadstoffemissionen im Mobilitätsbereich ganz erheblich reduziert. In Kooperation mit dem B.A.U.M.-Mitgliedsunternehmen ECO-Consult GmbH.
Mehr...






Datenschutz | Impressum