Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

JAHRESTAGUNG UND PREISVERLEIHUNG ALS NACHHALTIGES GREEN EVENT

Die B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung wird unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeits-Aspekten möglichst energiesparend und klimaneutral durchgeführt. B.A.U.M. orientiert sich dabei wesentlich an den Maßgaben des Umweltbundesamtes und dessen Leitfaden für die nachhaltige Organisation von Veranstaltungen.

Bei unserer Jahrestagung und Preisverleihung betrifft dies daher die folgenden Bereiche:

Veranstaltungsort und Mobilität

  • Gute Erreichbarkeit des Veranstaltungsorts mit dem öffentlichen Personennahverkehr
  • Informieren der Teilnehmenden über möglichst umweltschonende und CO2-freie Anreise
  • Angebot eines vergünstigten Veranstaltungstickets der Deutschen Bahn (100 Prozent
  • Ökostrom)
  • Hinweise zur klimafreundlichen Anreise mit dem Fahrrad und zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Barrierefreier Zugang zu den Tagungsräumen

Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen

  • Zusammenarbeit mit Partnern aus der Region, um Transportwege möglichst gering zu halten und einen geringen CO2-Fußabdruck bei der Dienstleistungsbereitstellung zu hinterlassen
  • Verzicht bei Dekorationen auf Schnittblumen, stattdessen Verwendung von regionalen oder Fair-Trade-Topfpflanzen
  • Keine Produktion von Dekorationsmaterialien; Anmietung von Dekorationsmaterialien erfolgt nach Bedarf
  • Druck aller benötigten Materialien erfolgt auf 100-prozentigem Recyclingpapier mit Blauem Engel; Notwendigkeit der zu druckenden Materialien wird sensibel geprüft
  • Weitestgehende Wiederverwendbarkeit von Werbemitteln wie Roll-Ups, Aufsteller und Flaggen
  • Verweise auf digitale Angebote, wenn diese passend sind

Catering

  • Verwendung von saisonalen Produkten aus regionalem und möglichst ökologischem Anbau sowie von Fair-Trade-Produkten
  • Auswahl der vegetarischen Gerichte unter ernährungswissenschaftlichen Gesichtspunkten, teilweise vegan
  • Sorgfältige Planung, um Verschwendung von Lebensmitteln zu vermeiden

Übernachtung der Teilnehmenden

  • Auswahl von Hotelpartnern mit nachweislich nachhaltigen Unternehmensstrategien

Klima- und Ressourcenschutz

  • Papierfreie Online-Anmeldung
  • Angebot hybrider Veranstaltungsformate
  • Bereitstellung von Mülltrennungssystemen vor Ort
  • Kompensation aller nicht zu vermeidender CO2-Emissionen (u.a. Anreisen und Aufenthalte) in Kooperation mit ausgewählten Partnern und zertifizierten Projekten

 





Datenschutz | Impressum