MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

DIE ENERGIEWENDE VORANBRINGEN

Auf dem Klimagipfel von Paris haben sich fast 200 Staaten auf ein neues Klimaschutzabkommen geeinigt. Insbesondere die Abkehr von fossilen Brennstoffen soll dazu beitragen, die ehrgeizigen Ziele des Abkommens zu erreichen. Dazu bedarf es allerdings weltweiter Anstrengungen, und auch bei uns in Europa müssen alle gesellschaftlichen Akteure ihren Beitrag leisten. B.A.U.M. führt daher zu diesem Thema immer wieder Projekte durch, die ganz unterschiedliche Zielgruppen im Blick haben. Einen hohen Stellenwert haben dabei erneuerbare Energien und Energieeffizienz – seit jeher ein zentrales Arbeitsgebiet von B.A.U.M.


Klimaschutz voranbringen durch lokales Investieren und lokales Handeln

Das Projekt ALLIES (Activating and Learning from Local Investment in Energy Savings) hat sich zum Ziel gesetzt, den Klimaschutz in Europa voranzubringen. Hierzu soll in Deutschland, Polen und Ungarn je eine Organisation zur Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen gegründet werden, die Energieeffizienz-Projekte umsetzt und als Modell für weitere, vergleichbare Initiativen im Land dient.
Mehr...



Mitarbeiterpotenziale für Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Unternehmen nutzen

Viele Mitarbeiter engagieren sich bereits im Privaten für einen nachhaltigen Lebensstil und die Energiewende. Wie können Unternehmen dieses Interesse aufgreifen und für die Entwicklung innovativer Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Unternehmen nutzbar machen? B.A.U.M. bietet ein Inhouse-Seminar an, in dem die Teilnehmenden Ansätze aus ihrem Unternehmen unter Anleitung weiterentwickeln oder neu konzipieren.
Mehr...



Beleuchtungseffizienz in Unternehmen

Intelligente Beleuchtungssysteme bieten einen höheren Beleuchtungskomfort bei geringeren Unterhalts- und Wartungskosten und leisten zudem einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. In Kooperation mit dem B.A.U.M.-Mitgliedsunternehmen Wintermayr Energiekonzepte Systemtechnik GmbH.
Mehr...






Datenschutz | Impressum