MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

NEW WORK – ARBEIT 4.0 GEMEINSAM NACHHALTIG GESTALTEN

B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2019 am 3. September

(Die Präsentationen zu den Vorträgen sind mit den Vortragstiteln verlinkt.)
 
Tagesmoderation: Tina Teucher, Mitglied des Gesamtvorstands, B.A.U.M. e.V.

09:30 | Registrierung & Begrüßungskaffee & Networking
10:00 |
Begrüßung Martin Oldeland, Mitglied des Vorstands, B.A.U.M. e.V.
Grußwort Luisa Neubauer, Fridays for Future
10:05 | "FutureWork ist mehr als nur bunte Büros"  Irene Oksinoglu, Head of Project Future Work, Otto (GmbH & Co. KG) 
10:15 | "Unternehmenskultur lebendig und nachhaltig gestalten – die Kraft des Dialogs"  Uwe Urbschat, Head Corporate Culture & Identity, WELEDA AG 
10:25 |
 
"Mit 'Working Out Loud' fit für den digitalen Wandel"Bernhard Schwager, Chief Expert Sustainability, Robert Bosch GmbH
10:35 | ImpulsAli Mahlodji, Gründer von Whatchado, EU-Jugendbotschafter, Trendforscher beim Zukunftsinstitut
10:45 | Diskussion mit den Referierenden 
11:30 |
Kaffeepause & Networking

12:00 |
Fachforum New Work
Diskutieren Sie Ihre Erfahrungen zu New Work mit Fachleuten aus der Praxis:

Moderation: Bianca Dönicke, Head of European Continuous Improvement & Sustainability, Haworth GmbH



Fachforum nachhaltig.digital

2019/20 beschäftigt sich nachhaltig.digital mit den Themenschwerpunkten Messbarkeit von Nachhaltigkeit und Digitalisierung, New Work und Künstliche Intelligenz. Im Fachforum auf der B.A.U.M.-Jahrestagung werden Ergebnisse der ersten 20 Monate Projektarbeit sowie einer aktuell durchgeführten Umfrage präsentiert.

ImpulsPatrik Eisenhauer, Projektleiter Nachhaltigkeit, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards/CSCP

Diskussion mit den Teilnehmenden

Moderation: Carl-Ernst Müller, Managing Director – Nachhaltigkeit und Digitalisierung, B.A.U.M.

13:30 | Mittagessen & Networking
15:00 | Vorstellung der Preisträgerinnen und Preisträger in den Kategorien Großunternehmen, KMU und Wissenschaft
16:00 | Kaffeepause & Networking
16:30 | Vorstellung der Preisträgerinnen und Preisträger in den Kategorien Digitalisierung, Medien und Internationaler Sonderpreis (I)
17:30 | "Nachhaltigkeit als Chancentreiber für sozialen und ökologischen Fortschritt"  Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
18:00 | Preisverleihung
18:20 | Abendessen & Networking
19:45 | Musik
20:00 | Festvortrag Jens Kerstan, Senator für Umwelt und Energie, Freie und Hansestadt Hamburg
20:15 | Internationaler Sonderpreis (II): Preisverleihung an Prof. Dr. Horst Köhler, Bundespräsident a.D. mit Rede des Preisträgers
21:00 | Networking
22:00 | Ende der Veranstaltung

 

Änderungen im Programm vorbehalten.





Datenschutz | Impressum